Ein sehr warmes, aber äußerst lehrreiches und interessantes Seminar-Wochenende mit Michael Kroner >easy on distance< liegt hinter uns.

Auf unserem vor kurzem erst erweiterten Trainingsgelände durften wir 16 hochmotivierte Teams begrüßen. Vom Beginner- bis zum H2-Team war auch dieses Mal wieder alles vertreten.

Die Mensch-Hund-Teams durften, eingeteilt nach Leistungsstand in drei Gruppen, immer rotierend auf den Platz. So hatte jedes Team pro Tag vier Trainingseinheiten. Michael ist dann, bei hochsommerlichen Temperaturen, von Samstag Vormittag bis Sonntag Abend, bei jedem Team sehr individuell und ohne “Ermüdungserscheinungen” auf dessen individuellen Leistungsstand eingegangen, und hat so die Teams immer weiter gepusht.

Für das leibliche Wohl wurde, den Temperaturen angepasst, wie immer bestens gesorgt. Vielen Dank an unser Küchenteam, sowie an alle anderen Helfer vor und hinter den Kulissen.

 

Demnächst hier an dieser Stelle ein paar Schnappschüsse …